Wer sind wir

Über uns

Vor nahezu 25 Jahren haben wir mit einigen Freunden zusammen die Kriegskindernothilfe gegründet. „Krieg darf nach Gottes Willen nicht sein“, eine wichtige Formulierung aus der Erfahrung des 2. Weltkriegs heraus, ein Satz mit dem wir als Nachkriegsgeneration aufgewachsen sind, stand in krassem Widerspruch zu dem was allabendlich in Rundfunk und Fernsehen zu erfahren und zu sehen war.

Das, was nicht sein darf, war plötzlich da. Ein paar Autostunden entfernt, dort wo wir Urlaube verbrachten, war Krieg. Das Thema Krieg hat uns nicht mehr los gelassen, mit dem Kriegszustand in Syrien bis zum heutigen Tag nicht.

So bemühen wir uns vor allem um Kinder und deren Familien in Kriegs-, Krisen- und Armutsgebieten. Dies tun wir mit eigenen Projekten, Patenschaften oder als Förderer von Initiativen Anderer. Nothilfe, soziale Unterstützung, Bildung und Gesundheitswesen sind unsere Haupttätigkeitsfelder.

Wir sind als gemeinnützig anerkannt und die uns zur Verfügung stehenden Mittel verwenden wir ausschließlich für wohltätige Zwecke. Nähere Infos zu unseren Projekten erhalten Sie über unser Projekt- und Pressebüro in Warmensteinach.

Angelika und Theophil Steuer
Gründerehepaar